Willkommen zu 50 Jahren WOW

Die boot Düsseldorf feiert vom 19.-27. Januar 2019 ihr 50. Jubiläum: 50 Jahre magische Momente und bewegende Geschichten, 50 Jahre beeindruckende Boote und Yachten, Trends aus allen Bereichen des Wassersports und 50 Jahre begeisterte Besucher, die das Element Wasser lieben.

50 Jahre boot bedeutet auch: Trendsetter, Weltmeister, Rekordhalter, Newcomer, alte „Hasen“ - und - royaler Besuch und glamouröse Galas.

Blicken Sie mit uns zurück auf die Meilensteine der boot, genießen Sie historisches Foto-und Videomaterial und den Kultsong „boot Düsseldorf Ahoi“!

Feiern Sie mit uns 50 Jahre boot Düsseldorf!

Meilensteine der boot Düsseldorf

1969 - Start der boot Düsseldorf

Auf dem alten Messegelände an der Fischerstraße findet vom 27. November bis zum 3. Dezember die erste boot Düsseldorf statt.

Das Team um Messeschef Kurt Schoop, Horst Schlichting, Karlheinz Wismer und Alexander Basting hofft auf eine erfolgreiche Messe.

Niemand kann ahnen, dass hier eine beispiellose Erfolgsgeschichte beginnt. 116 Direktaussteller, davon sieben aus dem Ausland, präsentieren sich in Halle B den knapp 34 000 Besuchern.

1972

Die dritte boot Düsseldorf findet zum ersten Mal auf dem neuen Messegelände zwischen Stockumer Kirchstraße und Beckbuschstraße statt.

Großartige Zuwachsraten werden erzielt: Vom 22. bis 30. Januar – zum ersten Mal geht die Messe über neun Tage – kommen 85.751 Besucher. 307 Aussteller belegen 50.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche (vermietete Standflächen netto: 21.300 Quadratmeter).

Große Attraktion: das Regattabecken. Zumindest in Düsseldorf wird Segeln zum Indoor-sport.

1974

Das Olympia Jahr 1974 ist auch erfolgreiches Jahr der boot Düsseldorf.

1979

Zehn Jahre boot Düsseldorf! Der Tauchsektor wird weiter ausgebaut, der Tauchturm der Preussag (Hannover) ist eine große Attraktion.

1980

Die boot begrüßt ihren stärksten Mitarbeiter: der 84 Tonnen schwere „Big Willi” hebt Yachten bis zu 100 Tonnen Gesamtgewicht aus dem Rhein.

1983

Die boot bekommt einen eigenen Song „Düsseldof Ahoi”, der während der Travemünder-Woche 83 auf der Viermastbark „Passat“ uraufgeführt und für die kommende Ausstellung als Single gepresst wird.

1987

Zum ersten Mal in der Geschichte der Messe Düsseldorf kommen an einem Tag, nämlich am 2. Samstag der boot, 100.000 Besucher auf die Messe.

1989

Die boot Düsseldorf feiert 20 erfolgreiche Jahre und der Tauchpionier Prof. Hans Hass feiert seinen 70. Geburtstag in Düsseldorf.

1994

Ein ereignisreiches Jahr: die boot feiert ihren 25. Geburtstag und Monaco, „das kleine Juwel an der Cote d’Azur”, ist Partnerland und sorgt für royalen Besuch: Fürst Rainier III. und Erbprinz Albert besuchen diverse Veranstaltungen der Jubiläumsboot. Fürst Rainier hat als Geschenk für die Messe einen Anker aus dem 18. Jahrhundert, der fortan das Wasserbecken zwischen den Hallen 1 und 4 schmückt.

1998

Die größte Yacht, die bisher in einer Messehalle präsentiert wurde, ist die „Golden Eye” mit 35,5 Meter in Halle 13.
Für sie muss „Big Willi” erweitert werden. Dann passiert es: Ein Gurt reißt, die Yacht fällt aus 60 Zentimetern Höhe auf den Boden, kann aber eine Stunde später mit neuen Gurten wieder gehoben und zur Messe transportiert werden.

1999

Schweden ist Partnerland, König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia verleihen der 30. boot besonderen Jubiläumsglanz.

2001

Die Super-Yacht-Show in der neuen Halle 6, mit panarabischer Beteiligung durch die Arab Marine Industries Association (AMIA), begeistert Zuschauer und Medien. Über Rampe und Straße gelangen die Großyachten vom Rhein direkt zur Halle 6.

2006

Die „Catwalk“ der Kaiserwerft ist mit 41 Metern Länge die größte je in einer Halle ausgestellte Yacht ( bis heute).

RTL und WDR senden live, „Galileo“ und diverse Nachrichtensender berichten.

2009

40 Jahre boot Düsseldorf! Goetz-Ulf Jungmichel tritt seinen Dienst als neuer boot Chef an.

„Mr. Boot“ Abdul-Rahman Adib ging Ende November 2008 nach 37 erfolgreichen Jahren boot Düsseldorf in den Ruhestand.

2010

360° Wassersport erleben wird das neue Motto der boot Düsseldorf. In 14 neu gestalteten Themenwelten können Besucher dieses Motto nun erleben und Wassersport an den verschiedenen Becken und Bühnen ausprobieren

2015

Der boot.club, die große Community der boot Düsseldorf wird eröffnet. Nach der Messelaufzeit sind bereits 30.000 Besucher boot.club Mitglied und profitieren von den vielen Vorteilen.

2016

Der erfahrene Messemann Petros Michelidakis übernimmt das Steuer von Goetz-Ulf Jungmichel, der Generalsekretär des DSV in Hamburg wird.

2017

love your ocean – mit dieser Erlebniswelt bietet die boot eine Plattform für den Schutz des Lebensraums Wasser. Der „ocean tribute“ Award wird für Beiträge zum Gewässerschutz und saubere Technologie im Wassersport ausgeschrieben.

Eine Kooperation mit der Deutschen Meeresstiftung und der Fürst Albert II of Monaco Foundation. Der Fürst kommt nach Düsseldorf und ist ein gefragter VIP-Gast.

Stimmen zum 50. Jubiläum

Ob langjähriger Projektleiter, Austeller der 1. Stunde oder Umweltaktivistin: Sie alle eint die Liebe zum Wassersport und zur boot Düsseldorf. Und daher kommen einige langjährigen Begleiter an dieser Stelle zu Wort und gratulieren der weltgrößten Wassersportmesse zum 50. Jubiläum.

Abdul-Rahman Adib

Werner M. Dornscheidt und Robert Marx

Andrea Hoeppner

Bill Barrows

Florian Brunner

Herbert Dahm

Magnus Rassy

Marc Baumann

Martin Schemkes

Norbert Pilarski

Petros Michelidakis

Robby Naish